Trebeler Bauernstuben
 

Neue Wege zu den Bauerstuben

Lieber Gast!

Um uns herum werden (endlich) Straßen saniert. Da Mensch doch meist den gewohnten Weg nimmt, seien Sie versichert: Nur Mut, Umwege lohnen sich.

Wir versprechen Ihnen außer unserem augewählten Angebot an leckeren Vorspeisen weitere schmackhafte Hauptgerichte (Fleisch, vegetarisch und vegan).

Zudem verändert sich um uns herum gerade das Landschaftsbild: Es riecht nach frisch gemähten Feldern, die Heide schickt sich demnächst an, zu blühen – und das intensive Grün des Frühlings verwandelt sich in dunklere Töne. Die Ebereschen bekommen nach und nach rote Beeren und aller Orten fliegen Schmetterlinge.

Mittendrin bieten wir – mehr Regionalität und Bezug zur aktuellen Saison geht nicht – diverse Heidschnucken-Spezialitäten. Hier einige Beispiele: Heidschnuckenbraten / -leber, ferner hausgemachte Heidschnucken-Bratwurst.

Genießen Sie einen wunderbaren „verkehrsberuhigten“ Tag / Abend auf unserer Terrasse. Reservierungen nehmen wir zwar gerne – aber ausschließlich unter 05848/213 (nicht per Mail) – entgegen.

Herzliche Grüße aus der Küche
Susanne und Uwe Bartholomäus

Foto: Ein Trauermantel, vermutlich aus der Nemitzer Heide, zu Besuch im Garten der Bauernstuben.

zurück

 

Trebeler Bauernstuben
Am Markt 5
29494 Trebel
Tel.: 0 58 48 / 2 13
Fax: 0 58 48 / 13 84
bauernstuben@gmx.de
www.trebeler-bauernstuben.de


Unsere Öffnungszeiten passen wir den Jahreszeiten, den Wünschen unserer Gäste und großen, uns umgebenden Veranstaltungen an. Schauen Sie daher bitte unter Aktuelles nach, wann wir derzeit geöffnet haben.

Anfahrt
Impressum